top of page

Bloggen über Eierlikör

Warum dieser Blog wenig mit Eierlikör zu tun hat // Warum ich den Blog nicht für dich schreibe //

Was hat dieser Blog mit Eierlikör zu tun? Wenig. Ich hab einfach Lust, über Themen zu schreiben, die mich beschäftigen. Natürlich gehts auch mal um Eierlikör oder meine Produkte. Aber eben nicht nur. Mal ehrlich: Alles was wirklich wichtig und wissenswert ist zum Thema Eierlikör, steht bereits auf der Website. Infos darüber hinaus wären nur aus den Fingern gesogenes blabla. Ich bin da sehr schnörkellos.


Ich möchte den Bogen weiter spannen. Wer vor hat, ein Eierlikör Business auf die Füße zu stellen, kann hier eine Menge lernen :-) Ich erzähle, was das alles beinhaltet und worauf man sich gefasst machen muss. Denn als total ahnungslose Beginnerin war das schon ein Abenteuer. Ich finde es hat enorme Vorteile, wenn man so unvoreingenommen (aka naiv) in eine Branche stolpert, die man nicht kennt. Aber es kann einen auch echt umhauen.


Ich schreibe hier immer mal wieder über meinen Weg in die Selbständigkeit, was das mit mir gemacht hat und noch immer macht. Über Erfolge, die mich stolz machen und natürlich auch über Krisen. Und ja - es wird auch persönlich und das ist schon jetzt mein größter Erfolg (Spoiler): Ich traue mich, sichtbar zu werden.


Wenn du glaubst, ich schreibe diesen Blog für dich, muss ich dich leider enttäuschen. Ich schreibe ihn für mich. Weil mir schreiben Spaß macht und es unheimlich viel Energie freisetzt. Also, wenn dir dieser Blog gefällt freu ich mich. Wenn nicht, klick einfach weg. Darfste.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Muttertag und Eierlikör

Mach deiner Mama eine Freude - Mit oder ohne Eierlikör // Du hast nur die Eine //

Jetzt ist Schluss

Wie frustrierend Bewerbungsprozesse leider noch immer sind // Warum ich keine Lust mehr hatte, die Bittstellerin zu sein //

Vom Manifestieren

Wie ich meine Traumimmobilie visualisierte und bekam // Warum die Kombination aus handeln und loslassen wichtig ist //

Comentarios


bottom of page